Mit einer Wurzelbehandlung Ihre Zähne erhalten

  • Schonende Behandlung
  • Zähne langfristig erhalten
  • Langjährige Erfahrung

Zahnarzt Schwachhausen

Keine Entzündungen mehr durch Wurzelbehandlung

Wenn das weiche innere Gewebe des Zahns, die Pulpa, entzündet ist, wird eine Wurzelkanalbehandlung (Endodontie) nötig. Dank unserer langjährigen Erfahrung führen wir die Behandlung besonders schonend durch und nehmen Ihnen bei Ihrem nächsten Termin in unserer Praxis die Angst durch ein ausführliches Beratungsgespräch.

Wurzelkanalbehandlung Endodontie

Wurzelbehandlung

Um den Bakterien die Nahrungsgrundlage zu nehmen, entfernen wir bei einer Endodontie zunächst das entzündete oder abgestorbene Gewebe im Inneren des Zahns. Unter einem speziellen Mikroskop werden die Hohlräume sorgfältig gereinigt und der Wurzelkanal wird erweitert, was die Reinigung und Desinfektion des gesamten Wurzelkanalsystems ermöglicht. Zum Schluss wird der Zahn mit einer selbstaushärtenden Paste aufgefüllt und wieder verschlossen.

Wir zeigen Ihnen in unserer Zahnarztpraxis Schwachhausen von Beginn an transparent die Kosten auf und bieten Ihnen eine individuelle Betreuung. Meist wird der Zahn am Ende noch mit einer Krone versiegelt.

zurück zur Übersicht